IST EIN PREFA DACH ALS BLITZSCHUTZ GEEIGNET?

Metalldächer sind laut Norm ÖVE/ÖNORM EN 62305-3 als natürlicher Bestandteil des Blitzschutzsystems definiert. PREFA Glattbanddeckungen (PREFALZ) sind somit als natürlicher Bestandteil der Fangeinrichtung und PREFA Kleinformate als natürliche Ableitungseinrichtung des Blitzschutzsystems (Anbringung einer zusätzlichen Fangeinrichtung u. Anklemmen an die Erdung) zulässig!

Die Eignung der Bedachungselemente als natürlicher Bestandteil des Blitzschutzsystems (Prüfklasse H) wurde auch von externen Gutachten bestätigt.

Achtung: In der Norm sind einige Ausnahmen definiert, z.B.: Explosionsgefährdete Objekte (Munitionslager, Mühlen usw.) Objekte mit großen Menschenansammlungen (Schulen, Kindergärten usw.) Sendeanlagen, Atomkraftwerke, Museen usw.

Die Eignung von PREFA Bedachungselementen und PREFA Glattbandeindeckungen als natürlicher Bestandteil des Blitzschutzsystems ist somit objektbezogen und nach den zu berücksichtigenden Normen zu beurteilen. Im Zweifelsfall soll ein zusätzlicher, konventioneller Blitzschutz vom konzessionierten Elektriker oder Blitzschutzbauer montiert werden.

ALUMINIUM ALS WERKSTOFF

LANGLEBIG, VIELFÄLTIG, 100 % RECYCELBAR

Aluminium ist witterungsbeständig, leicht und flexibel zu verarbeiten und daher der optimale Werkstoff für Bauherren und Sanierer.

JETZT VORTEILE ENTDECKEN
PREFA Produktsortiment

PREFA PRODUKTSORTIMENT

Überzeugen Sie sich vom vielfältigen PREFA Sortiment und entdecken Sie das passende Produkt für Ihr Dach und Ihre Fassade. Ideal für Neubau und Sanierung!

SORTIMENT JETZT ENTDECKEN
Handwerker finden

PREFA VERLEGER IN IHRER NÄHE FINDEN

Wir zeigen Ihnen, welche Verarbeitungsbetriebe in Ihrer Umgebung echte PREFA Profis sind und die starken Produkte aus Aluminium montieren. 

HANDWERKER FINDEN
Kontakt