Stark und sicher in Sturmzeiten: Sturmsichere PREFA Dach- und Fassadenprodukte aus Aluminium

Machen Sie Ihr Haus sturmsicher!

Unwetterschäden zählen für viele Hausbesitzer zu den größten Sorgen. Nicht unbegründet. Denn die Erfahrung der letzten Jahre zeigt, dass sich extreme Wetterereignisse wie Sturm, Gewitter und Starkregen häufen. Um unerwünschte Folgen durch hohe Windgeschwindigkeiten für Dach und Fassade abzufangen, finden Sie hier Wissenswertes zum Thema sturmsicheres Haus samt Dach, Fassade und Grundstück. Wir geben Ihnen Tipps, was bei einer Sturmwarnung zu tun ist, was Sie bei einer Dachreparatur oder Dachsanierung bedenken sollten und welche Checkliste bei einem Sturmschaden für Sie und Ihre Versicherung hilfreich ist.

Schützen Sie Ihre eigenen vier Wände vor den Launen der Natur – mit Dächern und Fassaden aus witterungsbeständigem und robustem Aluminium und diesem Ratgeber zum Thema Sturmsicherheit.

Unwetter wie Sturm, Gewitter und Starkregen – die Hintergründe

In den letzten Jahren kam es zu immer drastischeren Wetterereignissen. „Häufiger auftretende Unwetter haben vor allem mit der Erderwärmung zu tun. Wärmere Luft kann mehr Wasserdampf aufnehmen als kältere, woraus größere Niederschlagsmengen entstehen”, erklärt Assoc. Prof. Mag. Dr. Herbert Formayer vom Institut für Meteorologie der Universität für Bodenkultur in Wien. Windgeschwindigkeiten ab ca. 75 km/h werden als Sturm bezeichnet. Diese entstehen durch das Aufeinandertreffen von Hoch- und Tiefdruckgebieten, durch den Austausch kalter und warmer Luft. „Im alpinen Raum gibt es noch die Föhn-Orkane, starke Südwinde, die auch kräftig genug sind, um Häuser zu beschädigen”, so Formayer.

 

Die Folgen können beispielsweise abgedeckte Dächer, beschädigte Dachziegel, zerstörte Fassaden, zerbrochene Fenster und umgestürzte Bäume im Vorgarten sein – je nach Stärke können Stürme enorme Schäden am Haus und rund um das Haus anrichten. Auch Starkregen, Schnee, Hochwasser und große Temperaturschwankungen stellen die Baumaterialien auf die Probe. Gut, wenn Sie sich daher beim Hausbau und allenfalls bei der Haussanierung überlegen, welche Anforderungen in Ihrer Region in puncto Wetterbedingungen an das Haus, das Dach und die Fassade gestellt werden und das bei der Auswahl der Baumaterialien entsprechend bedenken. Schneelasten und Temperaturschwankungen spielen in hohen Lagen eine besondere Rolle. Hochwasserschutz wiederum ist in klassischen Hochwasser-Risikogebieten ein Thema, das nicht vergessen werden sollte.

Ein Sturm zieht auf, was tun?

Für Unwetterschäden können Sie grundsätzlich mit einer Elementar- und Gebäudeversicherung vorsorgen. Neben der finanziellen Absicherung können Sie Sturmschäden auch mit einfachen Maßnahmen zuvorkommen. Zieht ein Sturm auf, räumen Sie alle beweglichen Gegenstände wie Gartengeräte, Blumentöpfe und Gartenmöbel weg oder befestigen Sie sie. Autos sollten vor einem Sturm in der Garage oder mit großem Abstand zu Bäumen geparkt werden. Denn herumfliegende Äste und lose Gegenstände können Schäden an Fahrzeugen, aber auch an Hausdach und Fassade verursachen. Vor allem das Dach bietet dem starken Sturmwind viel Angriffsfläche: Es besteht die Gefahr, dass sich Dachziegel lösen, was einerseits die Dachhaut beschädigt und dadurch Regenwasser eindringen kann. Andererseits können herabfallende Dachziegel auch zu schweren Schäden rund um Ihr Haus führen und sogar Menschen und Tiere verletzen. Da Dächer auch Stürmen, Schneelasten und Starkregen trotzen sollen, verdient Ihr Dach beim Neubau und der Sanierung ein besonderes Augenmerk. Ein starkes, bruchfestes Material sowie die Verlege- und Befestigungstechniken der PREFA Dach- und Fassadenprodukte sprechen für Sicherheit in stürmischen Zeiten.

Stark beschädigtes, zum Teil abgedecktes Dach nach heftigen Unwettern

Das Dach bietet viel Angriffsfläche für aufziehende Stürme, weshalb es zu Schäden am Dach kommen kann. Ein starkes, bruchfestes Material sowie die Verlege- und Befestigungstechniken der PREFA Dach- und Fassadenprodukte sprechen für Sicherheit in stürmischen Zeiten.

Sturmsicher und langlebig

Die PREFA Aluminiumdächer und -fassaden sind prädestiniert dafür, Ihr Haus vor Sturmschäden zu schützen. Deshalb sollten Sie bei der Planung Ihres Neubaus oder bei einer Sanierung geeignete Dach- und Fassadenprodukte auswählen, die zu Ihren regionalen Anforderungen passen. PREFA bietet perfekt aufeinander abgestimmte Produkte, die sehr widerstandsfähig gegen extreme Wetterbedingungen sind und technisch der Zeit entsprechen. Sie haben ein Ziegeldach und denken an eine Sanierung beziehungsweise an eine Erneuerung mit einer sturmsicheren Dacheindeckung? Ein Aluminiumdach von PREFA eignet sich perfekt für die Sanierung alter Dachstühle, weil das beschichtete Aluminium nicht nur langlebig und wartungsarm ist, sondern auch leicht und anpassungsfähig.

PREFA Komplettpaket: Dach, Fassade, Hochwasserschutz

Nicht nur die PREFA Aluminiumprodukte fürs Dach, sondern auch unsere Fassadenprodukte sind bei extremen Bedingungen wetterfest, bruchfest und sturmsicher. Grund dafür sind die besonders guten Eigenschaften und die Widerstandsfähigkeit des Materials Aluminium. Die hohe Sturmsicherheit verdanken die Dach- und Fassadenprodukte der speziellen Verlege- und Befestigungsart. Denn die PREFA Elemente werden entweder direkt an der integrierten Haftleiste oder indirekt mittels Haften an der Unterkonstruktion befestigt.

 

In bekannten Gebieten mit extremen Sturmspitzen kann die Montage der Dach- und Fassadenelemente durch Zusatzmaßnahmen an die speziellen Anforderungen der jeweiligen Region angepasst werden. So wird in exponierten Lagen die Befestigungsanzahl nach Bedarf erhöht und die Art der Befestigung – ob genagelt oder geschraubt – speziell an die Windlast angepasst. Dadurch hält ein Dach und eine Fassade von PREFA auch hohen Windgeschwindigkeiten und tobenden Stürmen stand. Die PREFA Sidings beispielsweise werden bei größeren Baubreiten mit eigens entwickelten PREFA Sturmsicherungsclips montiert, die den einzelnen Fassadenelementen besonders starken Halt bieten.

Verlegung von Profis

Ein weiterer wichtiger Punkt, der für PREFA Dach- und Fassadensysteme in Sturmzeiten spricht, ist, dass die Produkte ausschließlich von geschulten Profis verlegt werden, wodurch eine fachgerechte Montage gewährleistet wird. In der PREFA Academy werden Spengler, Dachdecker und Handwerker aus unterschiedlichen Betrieben direkt von PREFA Lehrverlegern geschult. Das gibt Bauherren und Planern ein großes Maß an Sicherheit. Und Sie und Ihre Familie können sich sicher sein: Mit PREFA haben Sie ein zuverlässiges Dach über dem Kopf.

PREFA Lehrverleger zeigt in der PREFA Academy einem Teilnehmer die richtige Verlegung der PREFA Produkte.

PREFA Produkte werden ausschließlich von geschulten Profis verlegt, wodurch eine fachgerechte Montage gewährleistet wird.

Ein altes Hausdach sanieren und sturmsicher machen

Alte, lose Dachsteine, Dachpfannen oder Dachziegel, Risse bzw. Beschädigungen an der Dachhaut – gerade in Lagen, wo vermehrt Stürme und Unwetter auftreten können, ist eine intakte Dacheindeckung besonders wichtig. Die Folgeschäden wie zum Beispiel ein Wassereintritt können gravierend sein, eine Dachsanierung ist oftmals unumgänglich. Daher sind die regelmäßige Überprüfung der Dacheindeckung und rechtzeitige Dachsanierung in jedem Fall zu empfehlen.

Altes Einfamilienhaus vor der Dachsanierung mit PREFA

Das 400 Jahre alte Bauernhaus wird mit einer neuen PREFA Dacheindeckung saniert. Die Dachschindeln aus Aluminium sind leicht und flexibel zu verarbeiten und können so den besonderen Charme des Gebäudes perfekt erhalten.

Aluminium ist extrem leicht

Die leichten Dachprodukte von PREFA eignen sich ideal für eine Dachsanierung. Denn oft muss bei einer Sanierung der alte Dachstuhl aus Gründen der Statik zuerst auf die tonnenschwere Last moderner Dachziegel vorbereitet werden. Mit PREFA können Sie sich das sparen: Dank des um ein Vielfaches leichteren Aluminiumdaches sind zusätzliche Verstärkungen meist nicht notwendig. Außerdem lässt sich ein PREFA Dach vom geschulten Fachmann auf der Baustelle schnell und problemlos verarbeiten und auch gut mit einem Pritschenwagen transportieren. Das kann die Baustellenzeiten erheblich verkürzen. PREFA Aluminiumprodukte sind leicht, robust und widerstandsfähig. Das Material spart so Zeit und Geld für aufwendige Instandhaltung.

Was ist bei einem sturmsicheren Dachstuhl konkret zu beachten?

Der Dachstuhl sollte entsprechend der regional vorherrschenden Schnee- und Windlasten dimensioniert sein. Bei Neubauten ist dies in der Regel der Fall. Bei einer Sanierung empfiehlt es sich, einen Zimmerer bzw. Fachmann zurate zu ziehen. Denn wenn bis zur Sanierung eine sehr schwere Eindeckung (z. B. Dachziegel) aufgebracht war, sollte vorab geprüft werden, ob dieses hohe Gewicht in irgendeiner Form als Funktion eingeplant wurde. Soll bei der Erneuerung eine leichtere Eindeckung aufgebracht werden, wird der Dachstuhl weniger nach unten gedrückt. Deshalb muss er aus statischen Gründen gegebenenfalls zusätzlich verankert werden. Der Fachmann bewertet die Ausgangslage richtig.

Perfekt aufeinander abgestimmt

Ob Dach, Fassade, Dachentwässerung, PV-Unterkonstruktion oder Hochwasserschutz – PREFA bietet mit mehr als 5.000 Produkten ein Komplettsystem für das ganze Haus. Raffinierte technische Detaillösungen ermöglichen ein optimales Zusammenspiel. Das Ergebnis ist ein zuverlässiger Schutz Ihres Eigenheims für viele Jahre. Gleichzeitig bietet die Vielzahl an Farben, Formaten und Oberflächen nahezu unendliche Gestaltungsmöglichkeiten. So lässt sich im Komplettsystem jedes Produkt inklusive Zubehör farblich aufeinander abstimmen und ergibt vom Eingang bis zum Giebel ein einheitliches Bild.

40 Jahre Garantie: Unser Versprechen:

Ein Versprechen, das PREFA Ihnen sogar schriftlich gibt und noch Ihre Enkelkinder freuen wird: PREFA gewährt 40 Jahre Garantie auf das Material und bei der P.10 Oberfläche auch auf die Farbe. Damit sind Sie gegen Frostschäden, Rost, Bruch, Absplittern und Blasenbildung bestens abgesichert. Weitere Details zur PREFA Garantie finden Sie auf unserer Garantie-Seite.

Hilfreiche Tipps für den konkreten Fall

Regelmäßige Wartung: Besonders nach Sturm und Unwetter

Nach jedem starken Sturm oder Unwetter sowie nach dem Winter sollte das Dach auf etwaige Schäden überprüft werden. Aber nur, soweit eine Sichtprüfung möglich ist: Haben sich Teile gelöst oder ist die Dachfläche beschädigt? Sind die Dachflächen vom Boden nicht einsehbar, sollte unbedingt ein Fachbetrieb die Sichtung übernehmen. Mit einer entsprechenden Dachsicherheitseinrichtung, die in der Regel bereits im Zuge der Dacheindeckung angebracht wird, können sich Dachdecker/Spengler gesichert bewegen. Aus Sicherheitsgründen wird dringend davon abgeraten, als Hauseigentümer selbst auf das Dach zu steigen!

Ihr Dach hat nach einem Sturm einen Schaden erlitten oder ist undicht geworden?

In diesem Fall sollten Sie einen Verlegepartner (Dachdecker/Spengler) in Ihrer Nähe kontaktieren – dieser kann den Schaden vor Ort begutachten und je nach Umfang des Schadens gegebenenfalls notdürftig oder gleich dauerhaft reparieren. Wenn während des Sturms Gefahr im Verzug ist, wird mit Sicherheit die Feuerwehr der richtige Ansprechpartner sein.

Referenzobjekte

Ob Schutzhütte, Almhütte oder Bergstation – manche Gebäude müssen besonderen Ansprüchen standhalten. PREFA setzt diese Projekte bestens um. Hier finden Sie ein paar Referenzprojekte, die zum Teil in kurzen Filmen vorgestellt werden:

Eine Fassade am stürmischen Plattensee

In einer der beliebten Urlaubsdestinationen am Balaton hat sich eine ungarische Familie den Traum vom Einfamilienhaus erfüllt. An einem der windanfälligsten Orte Ungarns fiel die Wahl bei der Fassade auf das Produkt PREFALZ in P.10 Patina Grün.

Modernes Einfamilienhaus mit sturmsicherer Fassade, die mit PREFALZ in P.10 Patina Grün verkleidet wurde.

Am Plattensee herrschen unkalkulierbare Windverhältnisse, die Bausubstanzen stark zusetzen. PREFA-Produkte sind leicht und robust und bieten daher einen guten Schutz vor derartigen Wetterbedingungen. Dadurch fiel die Wahl auf das sturmsichere PREFA-Produkt Prefalz in Patina-Grün.

Weitere sturmsichere Vorzeigeprojekte

PREFA Services zum Kennenlernen

Prospekte, Angebote, Fotoservice und mehr – der Servicebereich für Endkunden

Weitere Informationen finden Sie im Servicebereich. Prospekte und Angebote lassen sich hier einfach anfordern. Mit dem Kontaktformular können wir Sie noch gezielter beraten: Denn die richtige Ansprechperson wird sich dann gerne zur konkreten Frage bei Ihnen melden.

Kundenservice für Sie erreichbar

Jedes Projekt ist individuell, jeder Bauherr, jede Bauherrin möchte natürlich die beste Lösung erhalten. Egal, welche Fragen Sie zu Ihrem Projekt oder einem Produkt haben, wir sind telefonisch gerne für Sie da! Falls es weitere Expertise braucht, vermitteln wir Sie auch gerne an die entsprechenden Spezialisten weiter. Unsere detaillierten Kontaktdaten finden Sie hier:

Kostenlos Unterlagen bestellen

5.000 Produkte und eine Fülle an Detailinformationen – mit den hilfreichen Unterlagen und dem Informationsmaterial von PREFA behalten Sie den Überblick. Ihre gewünschten Unterlagen können Sie rasch und natürlich kostenlos auf unserer Website anfordern. Informieren Sie sich und machen Sie Ihr Haus sturmsicher. PREFA ist Ihr starker Partner. Gerade in stürmischen Zeiten.

Prospekte, Angebote, Fotoservice und mehr – der Servicebereich für Endkunden

Weitere Informationen finden Sie im Servicebereich. Prospekte und Angebote lassen sich hier einfach anfordern. Mit dem Kontaktformular können wir Sie noch gezielter beraten: Denn die richtige Ansprechperson wird sich dann gerne zur konkreten Frage bei Ihnen melden.

Kundenservice für Sie erreichbar

Jedes Projekt ist individuell, jeder Bauherr, jede Bauherrin möchte natürlich die beste Lösung erhalten. Egal, welche Fragen Sie zu Ihrem Projekt oder einem Produkt haben, wir sind telefonisch gerne für Sie da! Falls es weitere Expertise braucht, vermitteln wir Sie auch gerne an die entsprechenden Spezialisten weiter. Unsere detaillierten Kontaktdaten finden Sie hier:

Kostenlos Unterlagen bestellen

5.000 Produkte und eine Fülle an Detailinformationen – mit den hilfreichen Unterlagen und dem Informationsmaterial von PREFA behalten Sie den Überblick. Ihre gewünschten Unterlagen können Sie rasch und natürlich kostenlos auf unserer Website anfordern. Informieren Sie sich und machen Sie Ihr Haus sturmsicher. PREFA ist Ihr starker Partner. Gerade in stürmischen Zeiten.